Der Büromarkt erlebte vor allem in den Metropolen während der vergangenen Jahre einen regelrechten Boom. In Frankfurt waren die Leerstände so niedrig, wie noch nie. Ein Beispiel dafür ist das Lyoner Quartier. Aber bleibt das auch so, wenn die Arbeit im Home Office zur Regel wird und immer mehr Business-Meetings virtuell stattfinden? 

Brauchen wir künftig also weniger Büroraum, wenn die Pandemie zum Dauerzustand wird? Oder kehren wir zum lange verpönten Kleinbüro zurück? Und stehen die bisher angesagten Co-Working-Spaces aus Hygienegründen vor dem Aus? Noch sehen viele Experten keine dunklen Wolken am Horizont. Aber unternehmerische Entscheidungen muss jeder selbst treffen. Dabei wollen wir Ihnen helfen. 

Hören Sie, was unsere Experten dazu sagen und diskutieren Sie am Mittwoch, 26. August 2020 um 16 Uhr mit beim „SINN-Experten-Talk-Immobilien“, powered by FuP Kommunikation. In der kostenlosen Online-Veranstaltung sprechen wir mit Experten aus den Bereichen Immobilien und Wirtschaft.

Seien Sie dabei!

Über die Veranstaltung 

Oliver Schwebel, Wirtschaftsförderung, Stephan Bräuning, Colliers, und Dr. David Roitman, Immobilienunternehmer, diskutieren über die verschiedensten Aspekte zum Thema Büromarkt in Frankfurt. Oliver Schwebel weiß, wie es um die Wirtschaft in Frankfurt steht, Stephan Bräuning gibt einen Ausblick der Folgen von Corona auf den Frankfurter Büromarkt und der Vorsitzende der SINN, Dr. David Roitman, berichtet über seine Erfahrungen als Bürovermieter.

Wann: Mittwoch, 26. August 2020, 16.00 Uhr

Dauer: 60-90 Minuten

Zur Anmeldung schreiben Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihrem Namen, dem Namen Ihres Unternehmens und Ihrer Position an info(at)lyonerquartier.de. Sie erhalten dann die Zugangsdaten zu unserer Online Veranstaltung.

 ANMELDUNG

Stephan Bräuning

ist Head of Office Letting bei der Colliers International Deutschland GmbH und verantwortet als Geschäftsführer die Bürovermietung am Standort Frankfurt am Main. 

Dr. David Roitman

 ist Immobilienunternehmer und setzt sich als Vorsitzender der Standort-Initiative Neues Niederrad dafür ein Wohnen, Arbeiten und Freizeit im Quartier besser zu verbinden..

Oliver Schwebel

ist Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Frankfurt und kümmert sich um die Ansiedlung und Bestandspflege von Unternehmen, Gewerbeberatung und Immobilienvermittlung.

Der SINN-Experten-Talk Immobilien

Der SINN-Experten-Talk Immobilien ist eine neue Veranstaltungsreihe der Standort-Initiative Neues Niederrad. Es geht um Themen wie den Büro- und Wohnungsmarkt, Verkehr im Quartier, Sanierung und Modernisierung, Energieoptimierung, Büro, Freiflächengestaltung, aber auch Themen wie Personalgewinnung, Mieterbindung und den Einzelhandel. Die Veranstaltungen bringen Akteure der Wirtschaft, der Politik, Verwaltung und gesellschaftlich wichtige Gruppen zusammen.