Der virtuelle SINN-Verkehrskongress für Bürger, Politik und Unternehmen

Für Städte wie Frankfurt gehört Mobilität inzwischen zu den großen Herausforderungen. Wie organisieren wir den Verkehr zwischen Wohnung, Arbeitsplatz, Einkaufen und Freizeit? Wem gehört die Straße – Autos, Radfahrern oder Fußgängern? Ist Öffentlicher Nahverkehr zum Nulltarif wie in Luxemburg auch für Frankfurt sinnvoll? Wieviel E-Mobilität ist möglich und wann gibt es genügend Stromtankstellen? Wie lange dürfen Pendler und Handwerker noch in den Quartieren parken? Und strangulieren wir mit rigiden Verkehrskonzepten Einzelhandel und Gastronomie in der City endgültig? Bei unserem kostenlosen SINN-Verkehrskongress „Frankfurt macht mobil“ geht es um Wohnen, Leben und Verkehr und Sie können mit Immobilien- und Verkehrsexperten über diese Fragen diskutieren.

Datum: Mittwoch, 16. Dezember 2020

Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos. Melden Sie sich hier an und Sie erhalten die Zugangsdaten zur virtuellen Veranstaltung über GoToWebinar.

10:00 – 10:10 Uhr 

Eröffnung, Einführung und Umfrage

Detlef Hans Franke, Geschäftsführender Gesellschafter, FuP Marketing und Kommunikation, Stellvertretender Vorsitzender der Standort-Initiative Neues Niederrad (SINN)

Im Gespräch mit
Dr. David Roitman, Geschäftsführer, Access Property Management GmbH, Vorsitzender der SINN

 

10:10 – 10:40 Uhr

Video und Keynote: „ÖPNV zum Nulltarif: Die Verkehrswende in Luxemburg“

François Bausch, Vizepremierminister, Luxemburg

 

10:40 – 11:10 Uhr

Video und Vortrag: „Wie die Stadt Frankfurt die Verkehrswende meistert“

Klaus Oesterling, Verkehrsdezernent, Stadt Frankfurt am Main

 

11:10 – 12:10 Uhr

Talkrunde 1:
Autohölle oder Fahrradparadies – Wie lebenswert ist Frankfurt heute?

François Bausch, Vizepremierminister, Luxemburg
Klaus Oesterling
, Verkehrsdezernent, Stadt Frankfurt am Main
Prof. Dr. Kai Vöckler, Designinstitut für Mobilität und Logistik, Hochschule für Gestaltung (HfG), Offenbach
Katja Niebling
, Geschäftsführerin, Verband der Immobilienverwalter Hessen, Neu-Isenburg
Dr. David Roitman
, Geschäftsführer, Access Property Management GmbH, Vorsitzender der SINN, Frankfurt
Michael Rüffer
, Geschäftsführer Technik und Betrieb/Eisenbahnbetriebsleiter, Verkehrsgesellschaft Frankfurt
Gerald Lipka
, Geschäftsführer, BFW Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland, Frankfurt

Moderation: Christopher Martin, FuP Kommunikation, Partner

 

12:15 – 13:00 Uhr

Benefizkonzert

 

13:00 – 14:30 Uhr

Mobilität der Zukunft – Was brauchen Wohnquartiere und Büros?

 

13:00 – 13:10 Uhr

Impuls 1: „BPD – Studie Mobilität und Wohnen“
Dr.- Ing. Christian von Malottki, BPD Immobilienentwicklung GmbH, Frankfurt

 

13:10 – 13:20 Uhr

Impuls 2: „Mobilität neu denken: Seilbahnen gegen das Verkehrschaos“
Prof. Jürgen Follmann, Dekan Fachbereich Bauingenieurswesen, Hochschule Darmstadt

 

13:20 – 13:30 Uhr

Impuls 3: Thema Digitalisierung der Parkraumbewirtschaftung
Hansjörg Votteler, Geschäftsführer, APCOA PARKING Deutschland GmbH, Stuttgart

 

13:30 – 14:15 Uhr

Talkrunde 2:

Digital vernetzt – Wie smart soll unsere City werden?

Prof. Jürgen Follmann, Dekan Fachbereich Bauingenieurwesen, Hochschule Darmstadt
Hansjörg Votteler
, Geschäftsführer, APCOA PARKING Deutschland GmbH, Stuttgart
Gregor Steiger
, Nachhaltigkeitsbeauftragter, Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt
Dr.- Ing. Christian von Malottki
, Senior Marktforscher, BPD Immobilienentwicklung GmbH, Frankfurt

Moderation: Detlef Hans Franke, FuP Kommunikation, Geschäftsführender Gesellschafter, Stellvertretender Vorsitzender SINN

 

14:15 – 14:30 Uhr

Resümee

 

François Bausch
Vizepremier-minister, Minister für Mobilität und öffentliche Arbeiten, Luxemburg

Klaus Oesterling
Verkehrs-dezernent, Stadt Frankfurt am Main

Katja Niebling
Geschäftsführerin, Verband der Immobilien-verwalter Hessen, Neu-Isenburg


Jürgen Follmann
Dekan Fach-bereich Bauingenieur-wesen, Hochschule Darmstadt

Prof. Dr. Kai Vöckler
Designinstitut für Mobilität und Logistik , Hochschule für Gestaltung (HfG)Offenbach

Gregor Steiger
Nachhaltigkeitsbe-auftragter, Unternehmens-gruppe Nassauische Heimstätte/Wohn-stadt


Dr.- Ing. Christian von Malottki
Senior Marktforscher, BPD Immobilien-entwicklung GmbH, Frankfurt am Main

Dr. David Roitman
Geschäftsführer, Access Property Management GmbH, Vorsitzender der SINN, Frankfurt am Main

Michael Rüffer
Geschäftsführer Technik und Betrieb/Eisenbahnbetriebsleiter, Verkehrs-gesellschaft Frankfurt am Main


Hansjörg Votteler Geschäftsführer, APCOA PARKING Deutschland GmbH, Stuttgart

Gerald Lipka Geschäftsführer, BFW Hessen/
Rheinland-Pfalz/Saarland, Frankfurt

FuP Kommunikation aus Frankfurt am Main ist auf Immobilienkommunikation spezialisiert. Medienarbeit, Networking, Social Media und Netzwerkveranstaltungen gehören zu den Kernkompetenzen. FuP berät unter anderem Projektentwickler, Bauträger, Makler und Immobilienverbände. Zu den erfolgreichen Veranstaltungsformaten zählen der Kongress „FrankfurtRheinMain baut!“ und die virtuelle Veranstaltungsreihe der Standort-Initiative Neues Niederrad (SINN) „Experten-Talk Immobilien“.

Detlef Hans Franke
Geschäftsführer

Christopher Martin
Partner

Das freie Orchester Neue Philharmonie Frankfurt (NPF) war bereits mit Musikgrößen wie David Garrett auf Tour und spielt einen ungewöhnlichen sowie erfrischenden Mix aus Klassik und Rock-Pop. Wir als Veranstalter unterstützen die Neue Philharmonie Frankfurt, die in der Mittagspause des SINN-Verkehrskongresses ein kleines Konzert aufführt. Erfahren Sie mehr über die Künstler und ihre Auftritte unter: www.neuephilharmoniefrankfurt.de.

Wenn Sie den freischaffenden Musikern während der schwierigen Zeit des Shutdowns helfen möchten, können auch Sie eine Spende überweisen:


NAME: DIRK EISERMANN-NPFSPENDE
BETREFF: NPF-CORONAHILFE
SPARKASSE HANAU
IBAN: DE62 5065 0023 0110 3763 08